Stirbt der Ballermann? Peter Wackel packt aus

Video geschaut? Keine Lust zu lesen? Dann hör's dir an!

Dieser Podcast kommt bald!

Schaut man sich die jüngsten Nachrichten über den Ballermann an, dann ist diese Frage durchaus berechtigt.

Die Regeln werden schäfer, die Lokale werden edler, die Preise werden höher. Der Ballermann heißt jetzt “Palma Beach”, aus den Lautsprechern der meisten Lokale hört man nun chillige Tropica-House Musik statt lärmende Partyschlager. 5-Sterne-Hotels werben mit luxuriösen Rooftop-Bars und auch in den Balnerarios leuchten jetzt helle Holzmöbel statt knallige Plastikstühle. Auf Höhe des Balnerario 6, wo früher Menschentrauben aus Trichtern tranken, sitzt man jetzt vor einem Aperol Spritz.

Wie geht es am Ballermann weiter? Werden Urlauber auch in den nächsten Jahren noch gemütlich und (günstig) im Bierkönig zu Partymusik grölen?

Die Antworten gibt’s von Peter Wackel im exklusiven Interview!