Silvester auf Mallorca | Wie, Wo, Was und Wetter

Video geschaut? Keine Lust zu lesen? Dann hör's dir an!

Dieser Podcast kommt bald!

Du spielst mit dem Gedanken, Silvester auf Mallorca zu verbringen? Joa. 😄
Es gibt sicher viele Gründe, die dafür sprechen! Aber auch einige dagegen. Das hier ist unsere Pro und Contra Liste für Silvester auf Mallorca. Auf die Wunderkerzen, fertig, los!

Deine Mallorca Karte - 2020

Feuerwerk

Pro

Auf Mallorca wird zu Silvester nicht geknallt! Keine Chinaböller, die schon am 28. Dezember in diversen Briefkästen explodieren, keine Raketen, bei denen sich Bello ängstlich unterm Couchtisch versteckt. Die Stadt Palma organisiert um Mitternacht ein (kleines) Feuerwerk und private Veranstalter ebenfalls. An der Playa de Palma steigen auch ein paar Raketen in den Himmel.

Contra

…. dass es eben kein Feuerwerk gibt. Wer in Deutschland gern sieht, wie um Mitternacht der ganze Himmel leuchtet, der hat hier schlechte Karten. Und wer selber ein Feuerwerk machen möchte, der kann nicht einfach im Supermarkt Raketen kaufen. Die werden hier nur in Fachgeschäften ausgehändigt, zum Beispiel im Carnaval Center oder Magatzem Pirotecnic oder EuroCarnvavales.

Traditionen

Pro

Was die Spanier an Silvester so machen?! Also unser Bleigießen kann da kaum mithalten…

1. Die Weintrauben: Zu den zwölf Glockenschlägen um Mitternacht muss jeder je eine Traube pro Schlag essen und darf sich bei jeder Traube etwas wünschen. (Tipp: Nimm bloß ganz kleine Trauben!)

2. Die Rote Unterwäsche: Vielleicht hast du dich schon gewundert, warum an den Tagen um Weihnachten und Silvester so viele rote Schlübber verkauft werden?! Es sol Glück in der Liebe bringen, wenn man in der „Noche Vieja“ rote Dessous und Unterhosen trägt!

Contra

…. dass man hier lange nach Bleigieß-Material suchen muss. Nein, das ist Quatsch. Eigentlich gibt’s an dieser Stelle kein Contra 😀

Deine Mallorca Karte - Silvester

Restaurants und Events

Pro

Also, naja, es ist ruhig. 😀
Fast alles hat in diesen Tagen geschlossen, vor allem Restaurants. Deswegen verschlägt es aber auch fast alle in die Altstadt von Palma! Hier steigt wohl die grüßte Silvesterparty der Insel. Live Musik, ein (kleines) Feuerwerk, jede menge Menschen, das gibt’s auf dem Rathausplatz, der Plaça Cort, in Palma.

Contra

Es gib schon ein paar Restaurants, die am 31. Dezember geöffnet haben. Aber nur wenige. Außerhalb von Palma hat sowieso beinahe alles zu! Also in Pageura oder Cala d’Or ist kaum noch jemand unterwegs. Wenn, dann in Palma, aber auch da haben die meisten Lokale geschlossen und wer aufhat, veranstaltet gleich eine riesige Party oder eine Gala. Der Eintritt liegt dann bei 100 bis, naja, 200 oder auch 300 Euro. In der Silvesternacht eine Location zu finden, in der man einfach nur feiern kann, das ist gar nicht so einfach.

Wetter

Okay, da sind wir uns wohl alle einig – hier gibt’s kein Contra. 20 Grad und Sonnenschein tagsüber, um die 12 Grad nachts. Selten gibt’s um Neujahr Regen oder Sturm. So lässt es sich prima ins neue Jahr feiern!

Also Freunde, guten Rutsch und Molts d’anys!

Deine Mallorca Karte - Wetter an Silvester