Cala Ratjada | Cala Gat – TOLL oder zu VOLL?

Video geschaut? Keine Lust zu lesen? Dann hör's dir an!

Dieser Podcast kommt bald!

Cala Ratjada Strände gibt es einige! Neben der Cala Agulla und der Cala Mesquida, ist die Cala Gat der beliebteste. Wie kommst du dahin? Wo kannst du parken? Was kosten die Liegen? Und gibt’s an der Cala Gat viele Quallen? Wir haben’s für dich ausgecheck.

Wo ist die Cala Gat?

Die Cala Gat in Cala Ratjada ist nur fünf Gehminuten vom Zentrum entfernt. Du läufst einfach mit deiner GoogleMaps App über den Weg an der Klippe entlang und kommst direkt zur Bucht. Wenn du nicht in Cala Ratajda wohnst und mit dem Auto zur Cala Gat fährst, dann fahre bloß früh los, die Parkplätze sind sehr schnell alle.

Cala Gat in Cala Ratjada

Cala Gat – Quallen?

Jupp. Also natürlich nicht immer! Aber gerade im Osten von Mallorca gibt es einfach mehr Quallen als im Westen. Also lieber erstmal grob ins Wasser schauen, bevor du mit der Luma drauflos läufst!

Cala Gat – Livecam

Wir haben gesehen, dass viele Leute bei Google auch nach einer „Gala Gat Webcam“ suchen. Sei ehrlich, du auch! 😉 Wir haben eine gefunden! Da siehst du auch, wie aktuell das Wetter an deiner Lieblingsbucht ist!

Was kosten die Liegen an der Cala Gat?

7 Euro. Die Liegen liegen (haha) versteckt im hinteren Teil Bucht gestapelt. Dort kannst du dir eine Liege nehmen und sie mit an den Strand nehmen. FALLS du dafür noch Platz findest… Schirme gibt es nicht! 

Super toll oder doch zu voll?

Die Cala Gat ist bis 10 Uhr ein malerischer Strand. Glasklares, also wirklich durchsichtiges Wasser, pudriger Sand und viel Natur. Aber ab 11 Uhr kannst du auch schonmal einen Fuß im Gesicht haben, oder auf dem falschen Handtuch liegen 😉