Cala Agulla | Cala Ratjada Strandcheck

Video geschaut? Keine Lust zu lesen? Dann hör's dir an!

Dieser Podcast kommt bald!Dieser Podcast kommt bald! Hör dir doch so lange einfach die anderen an 😉

Die Cala Agulla! Wo genau ist der Strand bei Cala Ratjada? Kann man da parken? Gibt es da Quallen? Wie voll ist der Strand? Hier gibt’s alle Infos!

Die Cala Agulla bei Cala Ratjada ist super beliebt – vor allem bei Cala Ratjada-Urlaubern, ist der Strand ja auch nur ein paar Meter vom Stadtkern entfernt. Aber was kann die Bucht wirklich? Wir wollen ja nicht spoilern, aber unser Lieblingsstrand wird die Cala Agulla nicht…

Cala Agulla – der Strand

Also. Mh. Wir sind im Juli da gewesen und der Strand war mega voll! Irgendwie ist der Funke nicht übergesprungen, obwohl das Wasser klar ist und der Sand schön. Es gibt auch ein Chiringuito und man kann sich Paddles fürs SUP ausleihen. Die sind aber echt teuer! 15 Euro! In Calvià kannst du eine Stunde für 9 Euro paddeln 😉

Wo ist die Cala Agulla?

Ganz in der Nähe von Cala Ratjada:

Wandern an der Cala Agulla

Gerade diese Ecke im Nordosten von Mallorca ist ein echter Wander-Hotspot. Der Top-Trail: Die Wanderung zur Cala Mesquida. Es gibt aber noch ein paar andere coole Wege.

Parken an der Cala Agulla

Das brauchst du nicht. Der Strand ist so nah am Ortskern, dass du eigentlich überall parken kannst und nicht weit gehen musst.

Quallen?

Joa, immer mal wieder. Im gesamten Osten gibt es generell mehr Quallen als im Süden oder Westen.

Webcam von der Cala Agulla

eine Webcam haben wir hier gefunden! Da kannst du auch sehen, wie gerader das Wetter am Strand ist 😉

Wie hat dir die Cala Agulla gefallen? Schreib uns! Gerne auch auf Facebook oder Instagram!